&
Viktorianisches Zivilverwaltungsgericht
Viktorianisches Zivilverwaltungsgericht
Viktorianisches Zivilverwaltungsgericht
Viktorianisches Zivilverwaltungsgericht
Viktorianisches Zivilverwaltungsgericht
Viktorianisches Zivilverwaltungsgericht
Viktorianisches Zivilverwaltungsgericht
Viktorianisches Zivilverwaltungsgericht
Viktorianisches Zivilverwaltungsgericht
Viktorianisches Zivilverwaltungsgericht

Viktorianisches Zivilverwaltungsgericht


'Lotjpa Balagamdail Ngar-Wu Galnyan' 'Mit Respekt sprechen, mit Mut zuhören' Kommission 2020.

 

Der größere zentrale Kreis repräsentiert den Versammlungsort VCAT, den Treffpunkt und den Gesprächskreis zweier Parteien, die zur Mediation zusammenkommen, um Streitigkeiten zu erörtern. Auf diese Weise trafen sich unsere Leute auf neutralem Gebiet, um Meinungsverschiedenheiten beizulegen. Die Ältesten saßen und hörten beiden Seiten zu, um Fairness und Respekt zu gewährleisten. Sobald der Unterschied behoben war, wurde vergessen, dass alle weitergingen und ihn akzeptierten.t. 

Die fünf äußeren Kreise repräsentieren die Kulin-Nationen von Süd-Zentral-Victoria, die traditionellen Länder der Woiwurrung Wurrundjeri, der Boonwurrung, der Dja Dja Wurrung, der Taungurung und der Wathaurung. Die Kreise repräsentieren die Erhaltung dieser bedeutenden und wichtigen Kulturstätten und den Respekt vor der Heiligkeit.. 

Die langen goldenen Wellen sind die Reise in Richtung VCAT, sie repräsentieren die Interaktion und die Menschenrechte jedes Einzelnen.

Die Geisterfiguren sind wie Gummiblätter geformt, ein Zeichen des Friedens und des Respekts gegenüber der anderen Partei. Gummiblätter werden bei Rauchzeremonien verwendet und sind dafür bekannt, sie zu reinigen und neu herzustellen.

Diese Geistfiguren repräsentieren die Familie, die Stärke und Unterstützung, die hintereinander das Rückgrat der Aborigines erhalten. Die zentralen Persönlichkeiten treffen sich in der Mitte des VCAT-Versammlungskreises, um zu sprechen und respektvolle Geschäfte zur Lösung zu führen. Mit Mut sprechen, mit Respekt zuhören..

Simone Thomson

* Geschichte und geistiges Eigentum bleiben das des Künstlers.


ZEUGNIS

Wir hatten das Glück, Simone mit einem Kunstwerk auf Leinwand zu beauftragen. Der allgemeine Auftrag ist ein Beispiel dafür, wie Aborigines VCAT - das viktorianische Zivil- und Verwaltungsgericht - erleben. Es ist ein absolutes Vergnügen, mit Simone zu arbeiten, und ein wahrer Profi. Sie berücksichtigte den Raum, in dem die Arbeit angezeigt werden soll, bei der Auswahl einer Farbpalette und unternahm besondere Anstrengungen, um realistische Zeitpläne zu verstehen und festzulegen.

Simone hat nicht nur alles getan, um unsere Leinwand während einer Pandemie zu liefern! sondern auch ein ganz besonderes und kompliziertes Kunstwerk geschaffen. Lotjpa Balagamdail Ngar-Wu Galnyan Mit Mut sprechen Mit Respekt zuhören ist nicht nur ein Beispiel für Simones beträchtliches Talent, sondern auch für ihre tiefe Verbundenheit mit ihren Leuten und Vorfahren und die Worte, die sie zur Verfügung stellte, malen ein fast so schönes Bild wie Sie hat auf Leinwand kreiert und unseren Auftrag aus kultureller Sicht perfekt interpretiert. Wir können es kaum erwarten, dass die Beschränkungen aufgehoben werden, damit wir sie allen zur Verfügung stellen können. to enjoy.

Kylie McCaw, CSV-VCAT Koorie Support, viktorianisches Zivil- und Verwaltungsgericht

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.